Pause

14.12.2020 –
07.04.2021

Die Galerie bleibt bis Mitte März geschlossen.

Einzelbesuche sind nach Absprache möglich.
Arbeiten aller Künstlerinnen und Künstler der Galerie befinden sich in den Schauräumen vor Ort,
sie können dort besichtigt und gekauft werden.

Für das Frühjahr sind die Gruppenausstellung Abbruch aller Moderne mit Arbeiten von Christian Haake, Arne Schmitt, Saskia Senge und Ingo Vetter, sowie London seven eight von Miron Zownir geplant.