Ingo Vetter

Generika

2017
Limoges Porzellan
Auflage 5

Die Amphoren der Serie Generika erinnern an südeuropäisches und asiatisches Altertum, an individuelle, kunstvolle Handarbeit also. Ihre schwere Masse entspricht nicht ihrem Material: so grob die Gefäße auch aussehen mögen, sie sind aus feinem französischen Porzellan gegossen. Ihre Prototypen hat Vetter aus Styropor gedrechselt. Die Oberflächen der Töpfe erinnern daran. Die leichten und gefälligen Farben ihrer Innenseiten lassen an billige Vasen aus dem Baumarkt oder Dekorationsgeschäft denken. Tatsächlich hat Vetter sie für die Galerie in kleinen Serien produziert.

Erschienen zu Ingo Vetters Ausstellung Keramik aus zweitausend Jahren

Stück
€ 1.200,- (inkl. MwSt., zzgl. Versand)

Bestellen
versand@k-strich.de