OGIERMANN PALMTAG

Holz der Umkehrschule
MIB Improvisationen 155

Samstag, 30. August 2014, 20.00 Uhr

Irgendwo zwischen ad-hoc-Hörspiel, Sprachperformance, Materialmusik, Alltagspercussion und Elektronik bewegt sich das Duo OGIERMANN PALMTAG. Christoph Ogiermann ist unter anderem Komponist (stock 11, KLANK), Jürgen Palmtag bildender Künstler. Kennengelernt haben sich die beiden 2006 in der Cité des Arts in Paris. Seitdem produzieren und spielen sie gemeinsam improvisierte Hörstücke. Meist seltsam genug! Die erste Ladung von Stücken ist jetzt auf der OGIERMANN PALMTAG Doppel LP bei roruys imifest erschienen und wird mit einer Release-Konzerttour gefeiert.

Ein Konzert der MIB - MusikerInneninitiative Bremen in Kooperation mit K'.

gongbak
Jürgen Palmtag